Schnelles Internet für Harthausen und Kettenacker!

Die Inbetriebnahme des Glasfasernetzes durch die NetCom BW ist nun erfolgt.

Als eine der rund 40 Gesellschafterkommunen innerhalb der Breitbandversorgungsgesellschaft im Landkreis Sigmaringen mbH & Co. KG (BLS) hat die Stadt Gammertingen in den Ortsteilen Harthausen und Kettenacker eine moderne Glasfaserinfrastruktur aufgebaut. Die Glasfaserleitungen wurden bis zu den bestehenden Verteilerkästen verlegt (FTTC-Erschließung). Darüber hinaus wurden in Harthausen für verschiedene Gewerbebetriebe Glasfaserhausanschlüsse (FTTB-Erschließung) realisiert. Für den Netzbetrieb konnte die NetCom BW GmbH, Tochtergesellschaft der EnBW AG gewonnen werden.

Die Inbetriebnahme des Glasfasernetzes durch die NetCom BW ist nun erfolgt. Ab sofort stehen in Harthausen und Kettenacker Internet-Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung – für Kunden mit einem Glasfaserhausanschluss sind sogar Bandbreiten bis zu 300 Mbit/s buchbar.

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation können derzeit leider keine Informationsveranstaltungen der NetCom BW zum Breitbandausbau stattfinden. Daher ist auf der NetCom BW-Website unter Service & Support eine neue FAQ-Video-Serie zu finden, die häufig gestellte Fragen beantwortet und Informationen rund um die NetCom BW beinhaltet. Die Videos sind unter folgendem Link abrufbar: www.netcom-bw.de/privatkunden/service-support/faq-videos/

Informationen rund um die Themen Internet, Telefonie und IPTV erhalten Sie auch beim Vertriebspartner der NetCom BW:

Gammertinger Energie- und Wasserversorgung GmbH

Kundencenter im Rathaus

Telefon: 07574406170

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie zur Beratung vorab einen Termin. Die Beratung kann in einem separaten Raum im Kundencenter der Gammertinger Energie- und Wasserversorgung GmbH stattfinden.

Zurück